Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
  •  Fußmeridian - Energiezonentherapie
  • KoBe (spezielle Kopfbehandlung)
  • Breuss - Massage

 

Fußmeridian- Energiezonentherapie

Die Fußmeridian-Energiezonentherapie ist eine Methode, zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.

 

Die Therapie basiert auf einem über 2000 Jahre alten fernöstlichen System von Linien und Punkten an den Füßen.

In den 60ger Jahren des vergangenen Jahrhunderts hat der chinesische Arzt Prof. Dr.Chiu-Chan diese Methode

der westlichen Heilkunde zugänglich gemacht.  Der Reflexologe Johann Gockeln entwickelte diese Methode unter

dem Namen

"Energiezonen-Gesundheitsmassage zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele" weiter.

Sie bezieht das tibetische und indische Chakra-Energiesystem ein.

Ablauf

Durch sanfte Massage- und Streichtechniken an definierten Bereichen der Füße, werden diese unter Verwendung

von natürlichen Massageöl aktiviert. In der Regel wird sie in Abständen von 3-4 Wochen angewendet.

Die Fußmeridian-Energiezonentherapie ist sehr angenehm und wohltuend. Die Behandlung dauert ca. 50 Minuten.

 

KoBe  (spezielle Kopfbehandlung)

Bei dieser Behandlung handelt es sich um eine Kombination verschiedener manueller Techniken  z. B. aus der

Lymphdrainage, der Osteopathie, aus klassischen und speziellen Massageformen, der Meridianmassage und Akupunktur

bis hin zu energetischen Techniken.

Ablauf

Nach einer Nacken-Schulter Massage, legt sich der Patient entspannt auf den Rücken. Durch sanfte Rotationsmassage

werden die Lymphgefäße behandelt und der Lymphfluss angeregt. Mit Hilfe verschiedener Massagetechniken werden

Meridiane, Akupunkturpunkte, sowie Reflexzonen im Kopfbereich behandelt. Anschließend erfolgt eine Gesichtsmassage,

die entspannend auf die Muskulatur und das Lymphsystem.

Die KoBe dauert ca. 60 Min.

 

Breuss - Massage

Begründet wurde diese sanfte Behandlungsmethode von dem Heilpraktiker Rudolf Breuß.

Ist eine sanfte Behandlung der Wirbelsäule. Als energetisch-manuelle Rückenmassage, wird sie als wohltuend

empfunden.

Ablauf

Johanneskrautöl wird entlang der Wirbelsäule unter besonderer Berücksichtigung des Meridianverlaufs

und anschließender Auflage von Seidenpapier massiert. Die Wirkung des Johanneskraut-Öl kann sich

im Körper entfalten.

 

Die Breuss-Massage dauert ca. 50 Minuten.